Alex on November 4th, 2010

für 4 Personen 1 Kilogramm Hähnchenflügel (ca. 16 Stück) 4 Scheiben Toastbrot 2 Eier Salz, weißer Pfeffer Chilipulver Knoblauchpulver Olivenöl 100 Milliliter Ananassaft 2 Esslöffel Tomaten-Ketchup zum Garnieren Salat, Petersilie, Zitrone, rote Peperoni und Oliven Zubereitung Die Hähnchenflügel sollten gewaschen und trockengetupft werden. Das Toastbrot wird fein zerbröselt und die Eier werden verquirlt. Die trockenen [...]

Continue reading about Knusprige Chicken Wings

Alex on November 3rd, 2010

für 4 Personen 90 Milliliter Olivenöl 2 Knoblauchzehen 60 Gramm eingelegte Sardellenfilets 500 Gramm Spaghetti 60 Gramm Pesto 2 Esslöffel frisch gehackter Oregano Salz und Pfeffer 100 Gramm geriebener Parmesan 2 frische Oreganozweige (zum Garnieren) Zubereitung Der Knoblauch wird in einem kleinen Topf in heißem Öl für etwa 3 Minuten gedünstet. Danach wird die Hitze [...]

Continue reading about Spaghetti mit Sardellenpesto

Alex on November 2nd, 2010

für 4 Personen 1 Bund Suppengemüse 1 geschälte Gemüsezwiebel 1 geschälte Knoblauchzehe 1,2 Kilogramm Schweinebraten mit Schwarte Salz, Pfeffer, Öl 3 Lorbeerblätter 8-10 Pfefferkörner 550 Milliliter Gemüsebrühe (Instant) 150 Milliliter Rotwein 6-8 Esslöffel dunklen Soßenbinder Zubereitung Das Suppengemüse muss geputzt, geschält und gewürfelt, die Zwiebel und die Knoblauchzehe grob gewürfelt werden. Das Fleich solltet ihr [...]

Continue reading about Knuspriger Schweinebraten in Rotweinsoße

Alex on November 2nd, 2010

Wir trotzen dem Sinkflug der Temperaturen und schlagen ein sommerliches Thema an. Zu einem gemütlichen und deftigen Grillabend gehört natürlich das richtige Fleisch. Putensteaks für die, die es etwas magerer mögen, deftige Rinder-Steaks für alle die einfach das Grill-Aroma mögen und satte T-Bone-Steaks für die Holzfäller unter uns (no offense ). Zu dieser Auswahl den [...]

Continue reading about 5 Weine zum Grillabend

Alex on Oktober 31st, 2010

für 6 Personen 1 küchenfertige Rehkeule 2 Zweibeln 2 Möhren 6 Esslöffel Butter Salz, schwarzer Pfeffer 400 Milliliter Wildfond 250 Gramm Pifferlinge 1 Esslöffel Mehl 1 Esslöffel Johannisbeergelee 5 Esslöffel saure Sahne Zubereitung Alle Leser, die gehofft haben heute ein vegetarisches Rezept vorzufinden werden jetzt leider enttäuscht sein. Ebenso muss ich alle enttäuschen, die mit [...]

Continue reading about Rehkeule mit Waldpilzen

Alex on Oktober 28th, 2010

für 4 Personen 150 Gramm Champignons 1 Dose (ca. 425 Milliliter) Artischockenherzen 1 Knoblauchzehe 2 Esslöffel Butter oder Margarine 300 Gramm Parboiled Reis 1 Chilischote Salz 1 Döschen gemahlener Safran 2 Lorbeerblätter 100 Milliliter Weißwein 3/4 Liter Gemüsebrühe (Instant) 1/2 Bund Thymian 150 Gramm Tiefkühl-Erbsen 250 Gramm Tiefkühl-Pfannengemüse Zubereitung Zu Beginn putzt und wascht die [...]

Continue reading about Vegetarische Paella

Alex on Oktober 20th, 2010

für vier Personen 700 Gramm frischen Blattspinat 5 Esslöffel Butter (oder Margarine) 250 Gramm frisch geriebenen Gruyere 600 Gramm Karotten 3 Stück Knoblauchzehen 250 Gramm Lasagneblätter 2 Esslöffel Mehl 750 Milliliter Milch 1 Prise Salz, Pfeffer und Muskatnuss 1 Schuss Zitronensaft Zubereitung Der Spinat sollte zu Beginn gewaschen und gut geputzt werden. Von der Butter [...]

Continue reading about Möhren-Spinat-Lasagne

Alex on September 22nd, 2010

Rotes Fleisch und Gebratenes wollen Rotwein, zu Geflügel und Fisch trinkt man Weißwein. Natürlich stimmen diese Grundsätze und man macht eigentlich nichts falsch – allerdings sind heute nicht mehr so unverrückbar. Eine weitere Hilfe bei der Weinauswahl kann auch die Zubereitungsart des Fleisches oder des Fisches sein. Scharf Angebratenes, Hühnchen aus dem Ofen, oder gegrillter Fisch [...]

Continue reading about Vielfalt schafft Freiräume

Alex on September 14th, 2010

Für jedes Gericht gibt es die passende Jahreszeit – und andersherum. Das gleich gilt auch für Wein. Schwere (Rot)weine gefallen einem eher im Herbst und Winter. Grund dafür sind die Tannine. Das sind Gerbstoffe, die bei einigen Pflanzen in der Rinde, den Blättern und andern Teilen vorkommen und vor allem gegen Fressfeinde schützen. Die Art [...]

Continue reading about Tannin und die Jahreszeit